Der PRESSESPRECHER: "Randgruppen-PR"Editorial Design - Antje v. Daniels
3047
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-3047,bridge-core-3.1.2,qode-page-transition-enabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.1,vc_responsive

Der PRESSESPRECHER: „Randgruppen-PR“Editorial Design

Category
Editorial Design

Magazin-Gestaltung zum Thema „Randgruppen-PR – Das Unsichtbare sichtbar machen“ für den pressesprecher,
ein 8 x pro Jahr erscheinendes Periodikum des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher, BdP (heute „Bundesverband der Kommunikatoren“, bdkom)

ART DIRECTION & DESIGN: Antje v. Daniels
CHEFREDAKTION: Hilkka Zebothsen
FOTOGRAFIE: Julia Nimke
VERLAG: Helios Media GmbH (heute Quadriga Berlin GmbH)
HERAUSGEBER: Rudolph Hetzel und Torben Werner

Cover mit aufziehbarer Lasche, damit „das Unsichtbare, sichtbar werden kann“